Sekundarschule Straelen / Wachtendonk
Sie sind hier: Startseite » Fachbereiche » Hauptfächer » Wahlpflicht » WP Niederländisch » 

    Warum Niederländisch?

    Straelen und Wachtendonk liegen in unmittelbarer Reichweite zur niederländischen Grenze. In kürzester Zeit ist man zum Shoppen in Venlo, zum Eis essen in Arcen oder zum Entspannen an der Nordsee. Diese räumliche als auch sprachliche Nähe zum Nachbarland Niederlande bietet einige Vorzüge für den Erwerb der Fremdsprache. So wird durch die enge Verwandtschaft mit dem Englischen und dem Deutschen das Lernen und Verstehen der niederländischen Sprache erleichtert. 

    Außerdem können die Schülerinnen und Schüler das Erlernte bei privaten Besuchen im Nachbarland unmittelbar anwenden.

    Bei erfolgreichem Abschluss zum Ende der 10. Klasse haben die Schülerinnen und Schüler gute Chancen auf Ausbildungsangebote in den Niederlanden und benötigen, falls sie Abitur machen wollen, in der Oberstufe keine weitere Sprache.

    Niederländisch an der Sekundarschule

    An der Sekundarschule Straelen/Wachtendonk wird das Fach Niederländisch als Wahlpflichtfach angeboten.

    Ab Klasse 6 können interessierte Schülerinnen und Schüler die zweite Fremdsprache neben Englisch in drei Unterrichtsstunden pro Woche erlernen.

    Organisation des Unterrichts

    Der Unterricht in Jahrgang 6 bis 9 stützt sich hauptsächlich auf das Lehrwerk „Taal vitaal op school“. Im Anschluss werden aktuelle, gesellschaftliche Themen behandelt, die beispielsweise durch den Einsatz bekannter Lektüren erschlossen werden.

    Die Schülerinnen und Schüler sollen von Beginn an dazu befähigt werden, sich in einfachen Redeabsichten in niederländischer Sprache zu verständigen. Hierbei machen wir uns die räumliche Nähe zu den Niederlanden zu Nutze. Alltagssituationen, wie beispielsweise: sich selbst vorstellen, jemanden beschreiben, nach der Uhrzeit fragen, den Tagesablauf beschreiben, über das Wetter sprechen, etwas bestellen u.v.m.…werden zum Unterrichtsgegenstand gemacht und erleichtern das Erlernen der Fremdsprache.