Sekundarschule Straelen / Wachtendonk
Sie sind hier: Startseite » 

    Aktuell

    Projekttag „Gesunde Schule“ am 18.10.2017

    In der Woche vor den Herbstferien stand für alle Lernenden im Jahrgang 7 ein besonderer Tag an: Der Projekttag „Gesunde Schule“. Im Vorfeld konnten sich die Lerner an beiden Standorten aus einem breiten Angebot 2 Workshops aussuchen, die sie an diesem Tag belegen konnten.

    Projekttag 2017 „Gesunde Schule“

    Zur Auswahl standen:

                - Erste Hilfe

                - Gesunde Snacks selber herstellen (und natürlich verputzen)

                - Selbstbehauptung

                - Pflastermäppchen nähen

                - Spiel und Spaß beim Bauen im Technikraum

                - Geocaching als Idee für aktive Freizeitgestaltung

                - Krafttraining und Infos zur gesunden (Sportler-)Ernährung

                - Tanzen, Badminton und Trampolin

                - Lebensmittelexperimente im Chemieraum

                - Frisch gegen Fertig => Was ist günstiger und gesünder

    Die Erwartungen waren groß und als es am Mittwoch losging, war schnell spürbar: Das wird kein alltäglicher Schultag. Die Gruppen waren mit einer Teilnehmergröße von 10-15 Kindern überschaubar und so kam jeder ausreichend „zum Zug“. Um 10:00 Uhr war dann große Pause und Wechsel der Gruppen. Hier traf man sich auf dem Schulhof und tauschte sich über die Erfahrungen in den ersten Workshops aus. Stolz wurden selbst angelegte Verbände präsentiert, von der leckeren Kürbissuppe geschwärmt, selbst genähte Mäppchen (sogar mit Knöpfen) gezeigt. Einige Kinder nutzten auch noch die Pause um einen versteckten Cache beim Geocaching doch noch zu finden und die Teilnehmer der sportlichen Workshops nutzten die Zeit zum Verschnaufen. Um 10:30 Uhr ging es dann in die zweite Runde.

    Am Ende war es für alle Beteiligten (Lehrer, Fachkräfte und natürlich Schüler(innen)) ein spannender Tag mit viel Spaß und neuen Eindrücken…Könnte Schule doch immer so sein.

    Besonderer Dank geht an unsere externen Fachkräfte, die uns tatkräftig unterstützt haben!